UPMGermany

Ziel und Strategie

Globale Megatrends und eine wachsende Nachfrage nach erneuerbaren Produkten fordern uns heraus – und wir sind bestens aufgestellt, um darauf zu reagieren. So unterstützen wir unsere Kundschaft sowie Verbraucherinnen und Verbrauchern dabei, nachhaltige Entscheidungen zu treffen.

Unser Ziel

Wir erschaffen eine Zukunft ohne fossile Brennstoffe

 

Unsere Biofore-Strategie

Die Biofore-Strategie treibt unsere Transformation als Vorreiter in der Bioökonomie voran. Unser Ziel lautet: nachhaltiges Wachstum. Die Eckpfeiler unserer Strategie sind deshalb eine hohe Leistungsfähigkeit, Innovationen und unsere weltweit führende Position in puncto Verantwortung. Mit unseren erneuerbaren und recycelbaren Produkten geben wir Antworten auf viele globale Herausforderungen – wie den Klimawandel und die Ressourcenknappheit.

 

Die Biofore-Strategie ist seit über 10 Jahren der Treiber unserer Transformation. Heute setzt sich der Wandel mit immer schnellerer Geschwindigkeit fort: Wir haben das richtige Geschäftsmodell und pflegen eine Kultur der Stärke und Integrität. Und wir sind das führende Unternehmen in Sachen Verantwortung.

Mit konsequenter Innovationsarbeit schaffen wir neue profitable Wachstumsmöglichkeiten und bieten unseren Kundinnen und Kunden sowie allen Verbraucherinnen und Verbrauchern völlig neue Lösungen. Zudem konnten wir durch effiziente, zielgerichtete Kapitalanlagen eine nahezu schuldenfreie Bilanz erzielen und unser Geschäftsportfolio verbessern.

Wir sind in der großartigen Position, Mehrwert für unsere Aktionäre und für die Gesellschaft zu generieren – sowohl als Unternehmen als auch durch unsere Produkte und Lösungen.

 
 
 
 

Unsere Eckpfeiler für Wachstum

Für ein deutliches Wachstum in den kommenden Jahren haben wir drei Fokusbereiche gewählt. Die Schlüsselfaktoren dieser drei Eckpfeiler sind ein deutliches Wachstumspotenzial und unser einzigartiger Wettbewerbsvorteil, der auf umfassendem Fachwissen und hohen Markteintrittsschranken basiert.

 

Hochwertige Fasern

Globale Megatrends und die Notwendigkeit, nachhaltige Alternativen für fossile Rohstoffe zu finden, tragen enorm zu einer erhöhten Nachfrage nach verarbeitbarem Zellstoff bei. Die Auflagen für wettbewerbsfähige, neuangesiedelte Zellstoffwerke sind nur schwer zu erfüllen und bieten uns deshalb einen dauerhaften Wettbewerbsvorteil. Wir bauen derzeit ein Zellstoffwerk nach globalen Maßstäben in Paso de los Toros, Uruguay. Außerdem ein hocheffizientes Zellstoffterminal im Hafen von Montevideo.

UPM Pulp

Molekulare Bioprodukte

Wir sehen signifikantes Wachstumspotenzial in Lösungen für kohlenstoffneutralen Verkehr auf Basis erneuerbarer Energien und in nachhaltigen Alternativen für fossile Chemikalien in Verbraucherprodukten. In diesen Bereichen verschaffen uns unser direkter Zugang zu nachhaltigen Rohstoffen, unsere unternehmenseigenen Technologiekonzepte und unsere hochwertigen, wirkungsvollen Produkte dauerhafte Wettbewerbsvorteile. Zudem bauen wie eine der modernsten biochemischen Raffinerien in Leuna, Deutschland. Und wir haben bereits mit der Entwurfsplanung einer neuen Biokraftstoffraffinerie begonnen, die unser äußerst erfolgreiches Biokraftstoff-Business noch weiter verbessern wird.

UPM BiofuelsUPM Biochemicals

Spezial-Verpackungsmaterialien

Globale Megatrends lassen die Nachfrage nach innovativen, nachhaltigen Etikettierungs- und Verpackungslösungen steigen. Wir fokussieren uns deshalb auf Kundenreichweite, auf die Erweiterung aktueller Produktionsstätten, und auf die kontinuierliche Weiterentwicklung unseres Produktportfolios.

Unsere starke Position und unsere Innovationen in diesen technisch anspruchsvollen und schnell wachsenden Nischensegmenten versprechen attraktive Wachstumschancen in der Verpackungsbranche.

UPM Raflatac UPM Specialty Papers