UPMGermany

UPM Biochemicals

Wir entwickeln und liefern innovative, nachhaltige und kostengünstige holzbasierte Chemikalien für verschiedene Anwendungszwecke. Unsere qualitativ hochwertigen Biochemikalien stammen aus erneuerbaren Holzrohstoffen aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern.

 

Erneuerbare Biochemikalien auf Holzbasis bieten Markenartiklern und Materialherstellern interessante neue Möglichkeiten zur Verbesserung ihrer Umweltleistung. Wir entwickeln nachhaltige und wettbewerbsfähige, qualitativ hochwertige Lösungen, die in verschiedenen Branchen und Anwendungsbereichen fossile Inhaltsstoffe ersetzen können.

 

Erfahren Sie mehr über UPM Biochemicals

UPM unternimmt den nächsten Wachstumsschritt in seiner Unternehmenstransformation und steigt mit der Investition in eine Bioraffinerie in Leuna in Deutschland in das Geschäft mit Biochemikalien ein.

Die Bioraffinerie wird verschiedene Biochemikalien auf Holzbasis produzieren, die in zahlreichen Anwendungsbereichen eine nachhaltige Alternative zu fossilen Rohstoffen darstellen. Die Investition eröffnet UPM völlig neue Märkte mit einem großem Wachstumspotenzial für die Zukunft.

Unsere hochwertigen Glykole, biobasierte MEG und MPG, können zu verschiedenen Industriegütern und Produkten für den täglichen Gebrauch verarbeitet werden. Der Ersatz von Produkten auf fossiler Basis durch erneuerbare Glykole unterstützt die Kreislaufwirtschaft und ermöglicht unseren Kunden, ihre Nachhaltigkeitsziele neu zu definieren.

Ligninbasierte, erneuerbare funktionelle Füllstoffe werden in verschiedenen Gummianwendungen als nachhaltige Alternative zu Ruß und Kieselsäure eingesetzt. Die neuen erneuerbaren funktionellen Füllstoffe von UPM bieten nicht nur Klimavorteile, sondern zeichnen sich auch durch ein geringeres Gewicht und eine hohe Reinheit aus.

Lignin ist eine vollständig biobasierte Substanz, die in den Zellwänden von Pflanzen und vor allem von Bäumen zu finden ist. Es kann bis zu 30 % der gesamten Biomasse ausmachen. Lignin verleiht dem Holz Druckfestigkeit und macht die Zellwände wasserabweisend und stabil. Aufgrund dieser Eigenschaften ist es eine ideale biobasierte Alternative zu herkömmlichen Produkten auf Erdölbasis. Lignin wird heute bereits in immer mehr industriellen Anwendungen eingesetzt, z.B. in Harzen, Klebstoffen, Biokunststoffen und Polyurethanen.

Lesen Sie mehr: UPM investiert in Biochemikalien der nächsten Generation

 
 

Was uns stark macht

  • Führendes Know-how auf dem Gebiet holzbasierter Bioinnovationen

  • Qualitativ hochwertige Produkte mit hohem Umweltnutzen

  • Maßgebliche Stellung bei Patentrechten

  • Wettbewerbsfähige und nachhaltige Produkte, die nicht mit der Lebensmittelproduktion in Konkurrenz stehen

  • Umfangreiches Partnernetzwerk in verschiedenen Wertschöpfungsketten

 
 

Leisten Sie Ihren Beitrag zur Zukunft