UPMGermany
  • Über UPM
  • UPM beantragt Notierung der Aktienoptionen der Serie 2005H

UPM beantragt Notierung der Aktienoptionen der Serie 2005H

Pressemitteilung 26.9.2008 2:00 EEST

(UPM, Helsinki, 26. September 2008, 09:30) – UPM beantragt die Notierung der Aktienoptionen der Serie 2005H auf dem Kursblatt der skandinavischen Börse OMX Nordic Exchange in Helsinki ab 1. Oktober 2008.

Insgesamt beläuft sich die Anzahl der Aktienoptionen der Serie 2005H auf 3.000.000 Stück. Jede Aktienoption berechtigt den Inhaber zur Zeichnung einer Aktie der UPM-Kymmene Corporation. Insgesamt berechtigen die Aktienoptionen der Serie 2005H die Inhaber zur Zeichnung von 3.000.000 Aktien.

Die jährlich auszuschüttende Dividende wird vom Zeichnungspreis abgezogen. Der aktuelle Zeichnungspreis für Aktienoptionen der Serie 2005H beträgt 20,15 Euro je Aktie. Die Zeichnungspreise der Aktien werden ins ausschüttungsfähige Eigenkapital eingetragen. Aktienoptionen der Serie 2005H berechtigen vom 1. Oktober 2008 bis zum 31. Oktober 2010 zum Zeichnen von Aktien.

Die Bedingungen und Konditionen für Aktienoptionen der Serie 2005 finden Sie auf den Internetseiten des Unternehmens unter www.upm-kymmene.com > Investor Relations > Shares > Option programs.


UPM, Corporate Communications
Corporate Media desk
Tel. +358 40 588 3284


***
Dies ist eine inoffizielle Übersetzung der ursprünglich in englischer Sprache abgefassten Mitteilung.