UPMGermany
  • Über UPM
  • Großer Bahnhof in Dörpen - Chinesische Regierungsdelegation zu Gast bei UPM Nordland Papier

Großer Bahnhof in Dörpen - Chinesische Regierungsdelegation zu Gast bei UPM Nordland Papier

Pressemitteilung 27.4.2006 2:00 EEST

Internationalen Besuch erwarteten UPM Nordland Papier und die Gemeinde Dörpen in dieser Woche. Aufgrund der guten Beziehungen zwischen UPM und der Stadt Changshu waren der Bürgermeister und die Regierungsdelegation der chinesischen Stadt zu Gast beim UPM Standort Dörpen. Ein Abend zuvor fand außerdem ein Gespräch mit Dörpens Bürgermeister Hermann Wacker und Samtgemeinde- bürgermeister Hans Hansen statt. Die Chinesen befanden sich auf einer Exkursion nach Deutschland und Helsinki, um verschiedene Werke des UPM Konzerns zu besuchen.


Das Bild zeigt (v.l.n.r.) Miao Zheng Qing (UPM), Dong Guo Xin (Regierungsvertreter), Qi Xiao Wei (Regierungsvertreterin), Hannu Jokisalo (Werksleiter UPM Nordland Papier), Wang Jian Kang (Bürgermeister Changshu), Tang Xiao Dong (Regierungsvertreter), Li Li Fang (Regierungsvertreterin), und Wübbe Neemann (Direktor Technik UPM Nordland Papier).

UPM
Corporate Communications Germany
27. April 2006

UPM ist einer der weltweit führenden Hersteller von Druckpapieren und klarer Marktführer im Bereich Zeitschriftenpapiere. Im Jahre 2005 verzeichnete der Konzern einen Umsatz von 9,3 Mrd. Euro. Das Unternehmen beschäftigt über 31.000 Mitarbeiter. Seine Hauptprodukte umfassen Druckpapiere, Veredlungs- und Holzprodukte. UPM betreibt Produktionsstätten in 15 Ländern, und seine wichtigsten Märkte sind Europa und Nordamerika. Die Aktien von UPM werden an den Wertpapierbörsen von Helsinki und New York notiert.