UPMGermany
  • Über UPM
  • Erster Preis für UPM Corporate Responsibility Report

Erster Preis für UPM Corporate Responsibility Report

Pressemitteilung 22.10.2004 2:00 EEST

UPM belegte im finnischen Wettbewerb für Umwelt- und Corporate Responsibility- Berichterstattung den ersten Platz in der Kategorie "Corporate Responsibility". Daneben gab es weitere Wertungen für kombinierte Berichte über Umwelt und Corporate Responsibility sowie für EMAS-Umwelterklärungen.

"Der von UPM vorgelegte Bericht zur Unternehmensverantwortung zeichnet sich dadurch aus, dass er auch Themen behandelt, die aus betrieblicher Sicht durchaus kritisch sind. Die Preisrichter würdigten die vielen Praxisbeispiele im Bericht. Diese tragen nach Auffassung der Jury dazu bei, die behandelten Themen leichter verständlich zu machen", erklärt Corporate Responsibility Analyst Cai Talvio.

Zu den Wettbewerbsorganisatoren zählten die Ministerien für Umwelt sowie für Handel und Industrie. Der Wettbewerb richtet sich an Unternehmen und öffentliche Einrichtungen und fand in diesem Jahr zum neunten Mal statt. Insgesamt haben ca. 160 Unternehmen und Organisationen ihre Berichte zur Beurteilung eingereicht. Alle in der sog. "Main List" der Wertpapierbörse Helsinki geführten Unternehmen sowie die größten nicht börsennotierten Unternehmen in Finnland beteiligten sich.

Die besten Berichte aus Finnland nehmen nun am europäischen Wettbewerb für Nachhaltigkeitsberichterstattung teil.