UPMGermany

Plastik aus dem Wald

UPM Raflatac Forest Film

 

THEMA

Ersatz von fossilen Rohstoffen durch erneuerbare Alternativen

In den vergangenen Jahren ist die Nachfrage nach Verpackungslösungen gestiegen, die aus nachhaltigen Alternativen zu fossilen Rohstoffen hergestellt werden.

Biokunststoffe gibt es schon seit längerem. Allerdings sind diese nicht immer mit anderen Verpackungsmaterialien kompatibel oder lassen in punto Luftundurchlässigkeit und Wasserfestigkeit zu wünschen übrig. Darüber hinaus werden sie zwar aus Biomasse hergestellt, aber für die Produktion sind trotzdem Primärrohstoffe notwendig.

 

BIOFORE-LÖSUNG

Von einem Reststoff der Zellstoffherstellung zur nachhaltigen Folie

UPM Raflatac Forest Film™ ist eine neuartige Etikettenlösung zur Erfüllung jener Kundenwünsche einer nachhaltigen Lösung, die fossile Rohstoffe ersetzt. Das Material ist eine zu 100 % holzbasierte Lösung, deren Ursprung in nachhaltig bewirtschafteten Wäldern liegt. Es wird aus UPM BioVerno Naphtha hergestellt, das UPM Biofuels aus Reststoffen der Zellstoffherstellung entwickelt hat, um diesen ein neues Leben zu geben.

Dabei ist entscheidend, dass Forest Film genauso einsetzbar ist wie herkömmliche Kunststofffolien. Die Folie ist eine nachhaltige Lösung ohne Abstriche bei den technischen Eigenschaften oder der Qualität.

 

UPM BIOFORE BEYOND FOSSILS

Eine Welt ohne Deponieabfälle

Derzeit wird über 90 % der bei UPM anfallenden Asche in verschiedenen Einsatzbereichen wiederverwendet: im Straßenbau, als Walddünger und in der Papierproduktion.

Eine der neuesten Innovationen, die das Unternehmen gemeinsam mit seinem Partner Specialty Minerals Inc. entwickelt hat, ist Envirofil®, ein auf Asche basierender Füllstoff für Papier. UPM wird weiter an Wiederverwendungsmöglichkeiten für Asche arbeiten, bis eine Nutzungsmöglichkeit für die gesamte im Unternehmen anfallende Asche gefunden ist.

 
 
 

UPM Raflatac Forest Film™

  • Hergestellt aus UPM BioVerno Naphta, einem 100 % holzbasierten Reststoff aus der Zellstoffproduktion

  • Drop-in-Produkt mit identischen Eigenschaften wie Kunststoffe aus fossilen Rohstoffen

  • Basierend auf dem Massenbilanzansatz

  • Rohstoffe aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern

Weitere Informationen