Über 100.000 Besuche auf UPMs virtuellem Waldspaziergang

Press Release 27.9.2007 2:00 EEST

(UPM, Helsinki, 27. September um 11:30 Uhr) – UPMs im März 2007 veröffentlichte Website www.upmforestlife.com kommt gut an. Die Gesamtzahl an virtuellen Waldspaziergängen beträgt über 100.000.

"Wir freuen uns, dass die Seite so beliebt ist. Sie zieht Besucher aus allen Erdteilen an. Wie aus dem Feedback zu schließen war, ist der Spaziergang durch den finnischen Wald ein einmaliges Erlebnis sowohl für Besucher aus Frankreich, Kanada, Neuseeland, Brasilien wie auch aus vielen anderen Ländern", so Jaakko Sarantola, Senior Vice President, Forestry & Wood Sourcing.

"Die sich ständig verändernden, lebendigen Wälder bieten dem Besucher immer wieder neue Blickwinkel. Wir versuchen, diese unseren Besuchern näher zu bringen, indem wir die Seite regelmäßig aktualisieren", so Päivi Salpakivi-Salomaa, Director, Environmental Forestry Affairs.

Die neueste heute veröffentlichte Aktualisierung zeigt das intensive Wachstum in finnischen Wäldern während des Sommers. Das finnische Waldforschungsinstitut Metla hat jeden Tag Aufnahmen von einer wachsenden Kiefer gemacht. Jetzt ist das Material in einer Rubrik von UPM Forest Life zu sehen, in der es um Waldverjüngung geht und in der der Besucher auch den Leiter der unternehmenseigenen Baumschule treffen kann.

Falls Sie weitere Informationen wünschen, besuchen Sie bitte:
www.upmforestlife.com


***
Dies ist eine inoffizielle Übersetzung der ursprünglich in englischer Sprache abgefassten Pressemitteilung.