UPM schließt Verkauf von UPM-Asunnot Oy ab

Press Release 3.5.2007 2:00 EET

(UPM, Helsinki, 30. April 2007 um 14.00 Uhr) – UPMs Verkauf der Immobiliengesellschaft UPM-Asunnot Oy an das dänisch-finnische Immobilieninvestmentunternehmen Waterhouse Real Estate Investment Oy wurde heute abgeschlossen und das Geschäft an den neuen Eigentümer übertragen. Die Transaktion war am 4. April 2007 bekannt gegeben worden.

Falls Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an:
Kaj-Erik Lindberg, Vice President, UPM, Real Estate, Tel. +358 204 15 0800
***
Dies ist eine inoffizielle Übersetzung der ursprünglich in englischer Sprache abgefassten Pressemitteilung.