UPM schließt Verkauf von Puukeskus ab

Press Release 31.8.2006 2:00 EET

(UPM, Helsinki, 31. August 2006) – UPMs Verkauf von Puukeskus Oy an den Private-Equity-Investor Triton und das Management von Puukeskus wurde heute abgeschlossen und das Geschäft an den neuen Eigentümer übertragen. Die Transaktion war am 22. Juni 2006 bekannt gegeben worden.

UPM wird aufgrund des Verkaufs für das dritte Quartal 2006 einen Veräußerungsgewinn von rund 90 Millionen Euro verbuchen. Der endgültige Betrag wird auf Basis der Abschlussunterlagen ermittelt, die zum Stichtag 31. August 2006 erstellt werden.

Puukeskus ist die führende Baustoffhandelskette für holzbasierende Produkte in Finnland. Das Unternehmen beschäftigt 650 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2005 einen Umsatz von 394 Millionen Euro.

Falls Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an:
Harald Finne, President, Wood Products Division, Tel. +358 40 519 1951
Olavi Kauppila, Senior Vice President, Investor Relations, Tel. +358 204 15 0658