UPM verkauft Puukeskus an Triton und Puukeskus-Management

Press Release 22.6.2006 2:00 EET

(UPM, Helsinki, 22. Juni 2006) – UPM hat eine Vereinbarung unterzeichnet, wonach die finnische Baustoffhandelskette Puukeskus Oy an den Private-Equity-Investor Triton und das Management von Puukeskus verkauft werden soll. Der Verkauf soll im dritten Quartal 2006 abgewickelt werden. Die beiden Parteien sind übereingekommen, den Verkaufspreis nicht bekannt zu geben. UPM schätzt, dass die Geschäftsveräußerung einen Kapitalzuwachs von rund 90 Millionen Euro ergeben wird. Die endgültige Zahl wird auf Basis von Finanzberichten ermittelt, die bei Abschluss des Kaufs erstellt werden.


„Mit dem Verkauf von Puukeskus setzt UPM seine Pläne zur Veräußerung seiner Holz- und Baustoffhandelsunternehmen in die Tat um. In Dänemark und Irland hat UPM seine Handelsunternehmen für Holzprodukte bereits verkauft. Die Puukeskus-Transaktion ist Teil der UPM Strategie, das Kerngeschäft weiterzuentwickeln und sich darauf zu konzentrieren“, so Heikki Malinen, UPM Executive Vice President, Strategy.

“Die Rolle von Puukeskus als Alleinvertreiber von UPM Produkten an Bauunternehmen, Endverbraucher und andere Kundensegmente wird in Finnland und Estland weiter gestärkt. Wir haben Puukeskus konsequent immer mehr Verantwortung für den Vertrieb der UPM WISA Holzprodukte übertragen und die Zusammenarbeit mit den kompetenten Mitarbeitern von Puukeskus ist sehr zufriedenstellend. Seine großen Industriekunden wird UPM wie bisher weiter selbst bedienen“, erklärt der President der UPM Wood Products Division, Harald Finne.

Puukeskus ist die führende Baustoffhandelskette für holzbasierende Produkte in Finnland. Mit 650 Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Jahr 2005 einen Umsatz von 394 Millionen Euro. Puukeskus wurde 1929 gegründet und gehörte seit 1977 zu UPM. Puukeskus betreibt 28 Niederlassungen in Finnland und eine in Estland.

Triton ist ein unabhängiger europäischer Private-Equity-Investor, der sich darauf konzentriert, in Unternehmen zu investieren, die in attraktiven Nischenindustrien nordischer Länder und im deutschsprachigen Teil Europas eine Führungsposition einnehmen. Triton verfügt derzeit über Mittel von über 1 Milliarde Euro und unterhält Niederlassungen in Stockholm, Frankfurt and London.

Falls Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an:
Lars Karlsson, Managing Director, Puukeskus, Tel. +358 400 450 657
Harald Finne, President, Wood Products Division, UPM, Tel. +358 40 519 1951 nach 11.30 h finnischer Zeit
Heikki Malinen, Executive Vice President, Strategy, UPM, Tel. +358 204 15 0110