Finnische Wettbewerbsbehörde legt Vorlageentwurf bezüglich Rohholzbeschaffung vor

Press Release 5.4.2006 2:00 EET

(UPM, Helsinki, 5. April 2006) - UPM hat eine Kopie des Entwurfs der finnischen Wettbewerbsbehöde FCA erhalten, den diese bezüglich der Rohholzbeschaffung in Finnland dem finnischen Marktgericht für Kartellverfahren vorzulegen erwägt. UPM wird den Entwurf prüfen und im Laufe des Frühjahrs dazu Stellung nehmen.

Die finnische Wettbewerbsbehörde leitete im Frühjahr 2004 Ermittlungen in Bezug auf die Rohholzbeschaffung ein, nachdem UPM mit der Behörde Kontakt aufgenommen hatte.


Falls Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an:
Petri Meurman, Legal Counsel, UPM, Tel. +358 204 15 0740