Vesa Vainio bleibt Chairman des Board of Directors von UPM

Press Release 31.3.2005 2:00 EEST

Bei der Versammlung des Board of Directors der UPM-Kymmene Corporation wurde Vesa Vainio im Amt des Vorsitzenden bestätigt. Jorma Ollila und Berndt Brunow wurden zu stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

Darüber hinaus wählte das Board of Directors aus seinen Reihen ein Audit Committee, dessen Vorsitz Michael C. Bottenheim führt. Mitglieder sind Martti Ahtisaari und Wendy E. Lane. Das Human Resources Committee besteht aus Berndt Brunow als Vorsitzendem sowie Dr. Georg Holzhey und Françoise Sampermans als Mitgliedern. Das Nomination Committee umfasst Karl Grotenfelt (Vorsitzender) und Jorma Ollila und Berndt Brunow (Mitglieder).

Außer Dr. Georg Holzhey, der bereits innerhalb der letzten drei Jahre für UPM tätig war, gehört keines der Boardmitglieder dem Unternehmen an. Dr. Holzhey war 2002 Mitglied des Executive Teams von UPM.

UPM
Corporate Communications
31. März 2005